how to create a website for free

Servus bei uns!


Alte fränkische Bauerntrachten aus der Region südlich des Brombachsees sind die Vorbilder unserer Dirndl-Modelle. Wir kombinieren historische Merkmale mit modernem Design, wobei wir Wert auf Originalität legen.

Gerne berücksichtigen wir auch Ihre eigenen Ideen.



modelle

Mobirise

fier's Mannsbild

Für den Herrn empfehlen wir schwarzbraune, knielange Lederhosen und ein weisses Hemd mit Riegel, die beide im Handel erhältlich sind.

Darüber gehört für den Franken eine Weste mit einer langen Knopfreihe. Diese ist traditionell aus einem samtartigen Stoff und die Knöpfe und Knopflöcher sind mit einer handgedrehten Kordel verziert. 

Natürlich passt diese Weste auch sehr gut zu einer Jeans.

Mobirise

fier die Glann (Kindermodell)

Speziell für Kids muss das Dirndl einige Zeit mit wachsen und deshalb ist der Rock mit Gummizug versehen und der 'Schnepper' variabler gestaltet.

weitere Info's zur Damentracht

Mobirise

Spenzer / Mieder

Der „Schnepper“ ist eine traditionellen Frauenweste, die in den protestantischen Regionen des Weißenburger Landes zwischen 1800 und 1850 getragen wurde. Charakteristisch für dieses Oberteil ist die schräge Verschlusskante vorne und der Schnepper (Verlängerung) am hinteren, unteren Rücken. Optionale Veränderungen an der Rückenansicht sind möglich.

Mobirise

Spenzer / Mieder

Das „Leibla“ ist eine Frauenweste, die zeitlich ca 100 Jahre nach dem „Schnepper“ getragen wurde (also ab ca. 1900). Da die ursprüngliche Version sehr hochgeschlossen ist, haben wir den Halsausschnitt etwas verändert, um es zeitgemässer zu gestalten.

Mobirise

diverse Rückenansichten

Über das Design der Rückseite kann man lange diskutieren. Glücklicherweise kann Frau zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen, oder sich sogar selber eine ausdenken.

Mobirise

Schürzen

Unsere Schürzen können selbstverständlich mit allen Oberteilen und Röcken kombiniert werden und sie veredeln auch auch jedes „bayerische“ Dirndl.

Fränkische Schürzen haben traditionell einen Herzbund und außen liegende Falten. 

Mobirise

Röcke

Egal, ob lang oder kurz, Bahnenrock, Tellerrock oder Faltenrock, alle Röcke können selbstverständlich mit einem Oberteil und einer Schürze Ihrer Wahl kombiniert werden. Alles ist möglich. Für einen Bahnenrock empfehlen wir unifarbene Stoffe.

Mobirise

Unterröcke / Kontrastfutter

Traditionell gehört unter eine fränkische Tracht auch ein farbiger Unterrock. Dieser soll aber nicht unser Hüftgold betonen, sondern nur gelegentlich bunt unter dem Dirndl hervor blitzen. Statt eines separaten Unterrockes kann man natürlich auch einfach das Rockfutter in einer Kontrastfarbe nähen. Besonders schön sieht es aus, wenn der Unterrock farblich zur Schürze passt. 

impressionen


Ihr Kontakt zu uns ist übrigens wie anno dazumal, was für Sie bedeutet: 
Wir haben keinen Online-Shop, sondern freuen uns über E-Mail oder einen Telefonanruf.
WhatsApp-fähig sind wir mittlerweile unter der Nummer 0151 12138351.
Selbstverständlich können Sie uns besuchen, wir bitten aber um vorherige Terminabsprache. Vielleicht interessiert es sie auch noch, daß wir keine Daten abspeichern.

Telefon: 09834-975075
Email: bianca@brombachsee-dirndl.de


Nähstubm



Sie nähen gerne selbst oder würden es einmal ausprobieren?


Dann starten Sie doch ein „sew-it-yourself“-Projekt und kommen zu uns in die Nähstubm. Wir nähen mit Ihnen Schritt für Schritt, in Ihrem individuellen Tempo eine eigene Tracht oder ein klassisches Dirndl. Falls Sie einen Termin verpassen, dann macht das überhaupt nichts. Sie können Ihr Projekt in ein paar Wochen fertig stellen, oder sich auch ein paar Jahre Zeit dafür lassen.


Die Termine für 2019 sind:


04.01., 18.01.
01.02.
08.03., 22.03.
05.04., 12.04.
13.09., 27.09.
18.10.
08.11., 22.11.


jeweils ab 19 Uhr - Hauptstrasse 8 in Pfofeld (bei Christa Goppelt)


Veranstalter: Kulturverein Gemeinde Pfofeld und Umgebung e.V.




Haben Sie Interesse an individuellen Posamentenknöpfen oder an anderen alten Handarbeiten?




Vielleicht möchten Sie auch in Ihrem Ort ein eigenes Trachtenprojekt beginnen?



Dann sprechen Sie uns darauf an!

Wenn Sie mögen, folgen Sie uns bei Facebook!




fier die Braut

Mobirise

Tracht als Brautkleid.

Anlässlich der Hochzeit von Bianca hat „brombachsee-dirndl“ ein Brautkleid entworfen. Hier wurde die fränkische Bauerntracht ganz neu interpretiert. Die schwarzen Attribute sind selbstverständlich optional.

Mit einem Rock und einer Schürze wird das Brautkleid nach der Hochzeit sogar alltagstauglich. Ein Beispielfoto ist weiter unten auf der Seite.

Preise auf Anfrage.

Mobirise

Color-Blocking unterm Brautkleid?

oder anders gesagt:

fränkische Reifröcke, denn traditionell sind fränkische Unterröcke bunt, nicht weiß!

Dabei ist es ganz egal unter welchem Brautkleid so ein Unterrock getragen wird. Passend zum Brautstrauß, den Einladungskarten oder der Tischdekoration, rundet der farbige Reifrock das einheitliche Farbkonzept der Hochzeit ab.

Selbstverständlich gibt's das passende Einstecktuch für den Herrn auch dazu.

Preise

Damenmodell

Nähpreis: 250 Euro
  • zuzüglich Material

  • beinhaltet Spenzer, Rock, Schürze, Bluse

  • Spitzenverzierungen sind möglich gegen Aufpreis

Herrenweste

Nähpreis  119 Euro
  • zuzüglich Material

Kindermodell

Nähpreis  80 Euro
  • zuzüglich Material

farbiger Reifrock

Preis ab  95 Euro
  • Die Preise sind inklusive Material und sie staffeln sich nach dem Rock-Umfang
  • ohne Reifen      95 Euro
  • 190 - 1 Reifen 107 Euro
  • 230 - 2 Reifen 119 Euro
  • 270 - 3 Reifen 131 Euro
  • 320 - 3 Reifen 131 Euro
  • weitere Maße auf Anfrage
Inhaber

Walter Bianca, Lutz Doris GbR
brombachsee-dirndl & trachten

Adresse

Furthmühle 1                     
91738 Pfofeld